Samstag, 27. Januar 2018

Kreisjägermeister und Hegeringleiter tagten in Calmesweiler

Heute Morgen war ich als Vertreter der CDU-Fraktion im Saarländischen Landtag zum zweiten Mal als Gast bei der Jahrestagung der Kreisjägermeister und der Hegeringleiter der Vereinigung der Jäger des Saarlandes. Die Tagung fand erneut im Saal des Gasthaus Bohlen in Calmesweiler statt. 


Die Jagdhornbläser aus dem Illtal eröffnetet die Tagung der Kreisjägermeister
und Hegeringleiter.
Umweltminister Reinhold Jost eröffnete die Veranstaltung und stellte  die neue
Info-Broschüre seines Ministeriums zum Thema Afrikanische Schweinepest vor.

Auch in diesem Jahr war es eine höchst informative Veranstaltung, die zunächst mit einem Grußwort unseres Umweltministers Reinhold Jost und dem ausführlichen und interessanten Bericht des Landesjägermeisters Josef Schneider begann.
Nach dem Thema Arterhaltung und Artenschutz im Vorjahr, standen dieses Mal vor allem die drohende Gefahr durch die Afrikanische #Schweinepest (#ASP) und die möglichen präventiven Maßnahmen im Mittelpunkt des sehr anschaulichen und kompetenten Referates der Tierärztin Dr. Christina Jehle, die eigens für die Veranstaltung in Calmesweiler aus Baden-Württemberg angereist war.
In diesem Zusammenhang wurde dann auch erörtert, was zu tun ist, falls die für das #Schwarzwild und für Hausschweine tödliche Krankheit auch bei uns ausbricht.

Eines scheint klar: Gelingt es nicht, die Schwarzwildpopulation jetzt schon deutlich zu dezimieren, könnte ein Ausbruch des gefährlichen Virus verheerende Folgen auch im Saarland haben.
Veranstaltungen wie die heute Morgen sind deshalb wichtig, um einerseits die Jägerschaft im Saarland noch stärker für die drohende Gefahr zu sensibilisieren und andererseits sowohl frühzeitig präventive Maßnahmen in die Wege zu leiten als auch Strategien für den Ernstfall zu erörtern.


Ein weiteres wichtiges Thema waren die Restriktionen, aber auch auch die Chancen, die die Ausweisung zahlreicher Natura-2000-Gebiete mit sich gebracht hat sowie daraus folgende Handlungsnotwendigkeiten.

#MdLunterwegs
#VJS
#JagdistwichtigfürdenArtenschutz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.